Newsletter abonnieren
x
Erhalten Sie weitere wertvolle Tipps zum Thema Online Rekrutierung exklusiv per E-Mail.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Oops! Something went wrong while submitting the form

Bewerbungsformulare für IT'ler

So finden Sie in Rekordzeit IT-Profis

Es ist wieder soweit. Sie stehen vor der Herausforderung, eine offene Stelle mit geeigneten IT-Fachkräften zu besetzen. Sie haben bereits mit unserem kostenlosen Anzeigenmuster Ihre Stellenanzeige attraktiv gestalten und können sich nun an das Online-Bewerbungsformular setzen. Mit Bewerbungsformularen managen Sie Bewerbungsfluten, machen Bewerbungen besser vergleichbar und treffen schneller eine Entscheidung. Mit unserem Leitfaden inkl. kostenlosem Muster, erstellen Sie ganz einfach Formulare für IT-Profis.

Die Digitalisierung verändert den Bewerbungsprozess. Immer mehr Unternehmen bevorzugen den Eingang einer Bewerbung über das Bewerbungsformular. Recruiter können mit Bewerbungsformularen Fragebögen erstellen. Lesen Sie mehr zu Bewerbungsformularen in unserem Blogartikel “Online-Bewerbungsformulare einfach erstellen”.

Es bietet Recruitern viele Vorteile:

  • Mit Bewerbungsformularen werden alle relevanten Informationen, die Sie Bewerber benötigen, automatisch erfasst und sortiert.
  • Eine Matching- und Ranking-Funktion unterstützt bei der Vorauswahl. Sie können Ihre Fragen und Antworten im Formular untereinander gewichten.
  • Aus dem Online-Formular lässt sich leichter ein Talentpool aus qualifizierten Bewerbern aufbauen. Auf diese können Sie dann bei der nächsten zu besetzenden Stelle zurückgreifen.

Auch Bewerber profitieren davon:

  • Die Bewerbung erfolgt blitzschnell und Bewerber erhalten sofort eine Eingangsbestätigung.

Unsere Bewerber sagen:

“Das war die schnellste Bewerbung, die ich je abgeschickt habe.”     
“Alles ist verständlich, leicht auszufüllen und sehr gut gestaltet. Es hat mich gefreut, mich bei Ihnen zu bewerben!”·         
“Dieser Bewerbungsprozess ist einfach spitze! Andere Formulare sind oft so kompliziert, dass ich schon gar keine Lust mehr habe, mich zu bewerben.”

Nun widmen wir uns wieder ganz den IT-Spezialisten. IT'ler mögen es kurz und knapp!

Machen Sie es also den Bewerbern so leicht wie möglich und bieten Sie ihnen ein positives Bewerber-Erlebnis, mit der Sie in Erinnerung bleiben. Die Bearbeitungszeit des Formulars sollte nur wenige Minuten dauern. Gestalten Sie das Formular also einfach und übersichtlich. Stellen Sie maximal 3 - 5 Fragen pro Abschnitt. Je besser Ihre Fragen sind, desto schneller können Sie den richtigen Bewerber einstellen.

Der erste Abschnitt: Persönliche Angaben der Bewerber

Fragen Sie Ihren Bewerber im ersten Abschnitt nach den Kontaktdaten. Anrede, Name, Vorname, E-Mail Adresse und Telefonnummer - That´s it!

Der zweite Abschnitt: Fragen zu den Qualifikationen der Bewerber

Im zweiten Abschnitt können Sie Ihre Bewerber nach den Berufserfahrungen oder dem Bildungsabschluss fragen. Hierfür eignen sich Dropdown-Antwortmöglichkeiten.

Die Bewerber können eine Antwort aus einer vorgefertigten Liste verschiedener Antwortoptionen auswählen, die als Dropdown-Menü angezeigt werden.

Für Fragen nach den Kenntnissen, eignen sich hingegen Checkbox-Antwortmöglichkeiten. Hier können Sie die einzelnen Programmiersprachen abfragen und gewichten, wie z.B. C++, HTML, JAVA, MYSQL.

Tipp: Stellen Sie K.O. Fragen, wie z.B. Gehaltsvorstellungen, Sprachkenntnisse oder  IT- Kenntnisse. Diese Fragen zeigen Ihnen direkt, ob ein Bewerber zur ausgeschriebenen Stelle und Ihrem Unternehmen passt.

Der dritte Abschnitt: Fragen zur Motivation der Bewerber

Finden Sie hier heraus, warum sich der Bewerber bei Ihrem Unternehmen und auf die Stelle bewerben möchte. Was wir für uns entdeckt haben ist, dass Motivationsschreiben oftmals vorgefertigt und 10 Mal korrigiert sind. Um eine natürliche und spontane Antwort von den Bewerber zu erhalten fragen wir die Bewerber, im Freitextfeld, nach drei Gründen warum sie bei uns arbeiten möchten. Mit Hilfe dieser einfachen Frage konnten wir bisher unsere Qualität der Bewerber beim Vorstellungsgespräch um ein X-Faches steigern.

Der letzte Abschnitt: Uploads

Sie können Ihren Bewerbern die Möglichkeit geben, Dokumente wie z.B. Lebenslauf oder Zeugnisse hochzuladen. Bieten Sie mehrere Dateiformate an (wie z.B. jpeg, jpg, gif, pdf, doc, xls, docx, xlsx, odt).

Zeigen Sie technikaffinen Kandidaten, dass Sie in der Zukunft angekommen sind und machen Sie den Bewerbungsprozess mit einem Online-Bewerbungsformular schnell und einfach.

Downloaden Sie jetzt ein kostenloses Bewerbungsformular-Muster für IT'ler.

Bewerbungsformular Muster

onapply wünscht viel Erfolg bei Ihrer Rekrutierung!

Weitere Artikel:
HQ - Deutschland
On-apply GmbH
Solmsstraße 83
60486 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 348 7986 0
Fax : +49 (0)69 348 7986 10
E-Mail: 
Impressum AGBs Nutzungsbedingungen Datenschutz
HQ - USA
onapply
720 University Ave 
Palo Alto, CA 94301

E-Mail: 
www.onapply.com