Newsletter abonnieren
x
Erhalten Sie weitere wertvolle Tipps zum Thema Online Rekrutierung exklusiv per E-Mail.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Oops! Something went wrong while submitting the form

Wie Sie ganz einfach Bewerbungsformulare erstellen!

Tipps und Tricks für die Erstellung von Bewerbungsformularen. Inkl. kostenlosem Muster!
 


Wir zeigen Ihnen in diesem kurzen Video, wie ein Bewerbungsformular Ihren Rekrutierungsprozess verbessern kann. Sie müssen Ihr E-Mail-Postfach nicht länger durchstöbern, um an alle Bewerberinformationen zu gelangen. Das spart Ihnen wertvolles Geld und eine Menge Zeit! 

Machen Sie es Ihren Bewerber/innen einfach!

Sie können mit dem integrierten Formularbaukasten von onapply bms im Handumdrehen ein Bewerbungsformular erstellen, das Ihren Bewerber/innen eine klare Struktur vorgibt. Sie können genausten vorgeben, welche Informationen Sie in Ihrem Rekrutierungsprozess benötigen. Im Gegenzug müssen sich Ihre Bewerber/innen nicht erst umständlich registrieren, um Ihnen alle Daten zukommen zu lassen. Im Gegenteil: Sie füllen das Formular in wenigen Minuten aus und werden anschließend in der Bewerberverwaltung von onapply bms hinterlegt.

Abschnitt 1: Persönliche Daten

Die Kontaktdaten der Bewerber/innen werden von onapply bms verwendet, um personalisierte Nachrichten automatisch zu versenden. Wenn Sie jemandem eine Zu- oder Absage erteilen möchten, dann können Sie mit wenigen Klicks die dementsprechende Mail verschicken. Sie können neben den Pflichtfeldern Ansprache, Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse auch weitere Felder hinzufügen, sofern Sie diese benötigen. Wenn Ihr Unternehmen im ersten Schritt des Rekrutierungsprozesses Telefoninterviews durchführt, dann sollten Sie diese ebenfalls einfordern.

‍‍Testen Sie eine Bewerbermanagement-Software, die Freude bereitet!

Abschnitt 2: Erfahrungen & Qualifikationen

Im zweiten Abschnitt könnten Sie Wert auf die gesammelten Erfahrungen und Qualifikationen Ihrer Bewerber/innen legen. Hierfür eignen sich Dropdown- und Checkbox-Fragen besonders gut. Sie können so beispielsweise näher auf die Berufserfahrung eingehen. Wenn Sie eine/n Vertriebsmitarbeiter/in suchen, so könnten Sie beispielsweise die folgende Checkbox-Frage stellen:
"Was haben Sie bereits verkauft?"

  • Elektronik (Fernseher, Smartphones, etc.)
  • Kosmetik
  • Lebensmittel
  • Software
  • Versicherungen & Verträge
  • Sonstiges

Abschnitt 3: Die Motivation

Ein oft entscheidendes Kriterium bei der Neueinstellung ist die Motivation der Bewerber/innen. Wir empfehlen hier offene Fragen, damit Ihre Bewerber/innen von sich aus kreativ werden und selbst zu Wort kommen müssen. Dadurch können Sie bereits früh die Motive erkennen, die zu der Bewerbung geführt haben. Beispiele hierfür wären:

  • Beschreiben Sie uns in 5 Sätzen, warum Sie für uns arbeiten wollen.
  • Wie haben Sie zuletzt eine schwierige Situation im Arbeitsalltag gelöst?
  • Welche Stärken und Schwächen sehen Sie bei sich selbst?
  • Wo sehen Sie sich selbst in 5 Jahren?

Abschnitt 4: Datei-Uploads

Im letzten Abschnitt des Bewerbungsformulars könnten Sie Datei-Uploads einbauen. Ihre Bewerber/innen laden hier Dokumente wie den Lebenslauf, Arbeitsproben oder Referenzen hoch. So vermeiden Sie aufgeblasene ZIP-Ordner, bei denen Sie leicht den Überblick verlieren, da die Struktur der Dateien genau von Ihnen vorgegeben wird.

Zusatzfunktionen: Design, Talentpool & Gewichtung

Neben der einfachen Bedienbarkeit und der Übersichtlichkeit für Ihre Bewerber/innen bietet das Bewerbungsformular von onapply bms ein paar Funktionen, die Sie einbauen können. Selbstverständlich können Sie das Design des Formulars an Ihre Unternehmensfarben anpassen, damit es mit Ihrer Corporate Identity übereinstimmt. Der Talentpool ist gewissermaßen ein Auffangbecken für Ihre Bewerber/innen. Beim Abschicken des Formulars können sie sich mit einem Klick für diesen Pool registrieren, wodurch sie in onapply bms vorgemerkt bleiben. Bei zukünftigen Vakanzen können Sie also auf diesen Talentpool zurückgreifen, wenn Sie eine Stelle besetzen möchten. Außerdem können Sie Ihre Fragen und Antworten individuell gewichten, wodurch Sie ein besonderes Augenmerk auf Dinge wie die Berufserfahrung legen können. Durch diese Gewichtung errechnet onapply bms automatisch, welche Bewerber/innen für Sie besonders geeignet sind. Eine Prozentangabe zeigt Ihnen in der Bewerberverwaltung an, inwieweit die Bewerber/innen zu Ihren Anforderungen passen.

Laden Sie jetzt ein kostenloses Bewerbungsformular-Muster herunter!

Hinweis: Um das Muster zu bearbeiten, laden Sie es herunter und öffnen Sie es mit PowerPoint

Für die Erstellung von Formularen für ITler, lesen Sie unseren Artikel: "Bewerbungsformulare für IT-Professionals". Mit Download!

HQ - Deutschland
On-apply GmbH
Solmsstraße 83
60486 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 348 7986 0
Fax : +49 (0)69 348 7986 10
E-Mail: 
ImpressumAGBsNutzungsbedingungenDatenschutz