REGISTRIEREN
REGISTRIEREN

Wie schalte ich günstig eine Stellenanzeige? Mit Agenturen durch den Jobbörsen-Dschungel

Geschrieben von Sabrina

Stellenanzeigen zu schalten ist meist auf aufwändig und kostspielig, insbesondere dann, wenn man wenig Erfahrung mit Stellenportalen hat. Auch die Selbst-Verwaltung von Stellenanzeigen-Kontingenten, gegebenenfalls von mehreren Stellenbörsen, kostet viel Zeit. Vor allem dem Schalten auf verschiedenen Jobbörsen gleichzeitig gehen unzählige Gespräche mit verschiedenen Vertrieblern voraus. Darüber hinaus muss man sich auf allen Jobbörsen registrieren. Ein Ausweg aus diesem Jobbörsen-Dschungel sind Stellenanzeigen-Agenturen, die helfen Anzeigen zu schalten, Kontingente zu verwalten und die besten Angebote herauszusuchen.

stellenanzeigen-agentur

Wie funktioniert die Stellenanzeigen-Agentur?

Eine Stellenanzeigen-Agentur ist ein Art Großhändler für Stellenanzeigen: Sie kauft in großen Mengen Stellenanzeigenpositionen ein, erhält dafür Rabatte bei Jobbörsen und verkauft diese Stellanzeigenpositionen dann an Unternehmen weiter, die Stellenanzeigen schalten möchten.

Die Rabatte, die die Agentur als Großhändler bei den Jobbörsen erhält, kann sie zum Teil auch an Ihre Kunden (Unternehmen, die Anzeigen schalten wollen) weitergeben. Die Schaltung über eine Agentur ist aber nicht einfach nur günstiger, sondern beinhaltet auch wichtige Beratung, welche Art Schaltung voraussichtlich die meisten und besten Bewerber verspricht, ohne, dass Sie etwas zusätzlich zahlen müssen.

Warum mit einer Stellenanzeigen-Agentur Anzeigen schalten?

Eine Agentur bietet Personalern einen sicheren Weg durch den Jobbörsen-Dschungel.

Eine Agentur…

  • gibt Empfehlungen auf welcher Jobbörse welche Stellenanzeige am besten ausgeschrieben wird → So erzielen Sie maximale Erfolge um maximale Erfolge zu erzielen
  • bietet einen zentralen Ort und Ansprechpartner für alle Jobbörsen→ Statt Ansprechpartner für jede Jobbörse haben Sie einen Ansprechpartner, der den Überblick über Ihre Ausschreibungen behält
  • kann bei Jobbörsen aufgrund großer Kontingente bessere Preise erreichen → Sie erhalten unschlagbare Preise für Ihre Schaltung!
  • bietet darüber hinaus ein weites Service Spektrum: Lektorat, AGG-Prüfung, Design und Wording der Stellenanzeige → Sie haben ohne Aufpreis ein rundum Sorglos Paket und können sich um wichtigeres kümmern

Vor allem durch die Expertise und den persönlichen Service eine Agentur werden Ihre Chancen auf die besten Bewerber gesteigert – und das alles ohne, dass Sie mehr ausgeben müssen.

Paketpreise und flexible Kontingente für die maximale Stellenanzeigen-Ersparnis

Um vom vollen Umfang einer Agentur zu profitieren, sollten Sie sich Jobbörsen-Pakete (Pakete aus mehreren Jobbörsen) für Ihre Stellenanzeige schnüren lassen. Hier sind Rabatte von bis zu 60% möglich.

Flexible Kontingente sind vor allem dann nützlich, wenn Sie eine große Bandbreite von Stellenausschreibungen haben. Hier kaufen Sie ein Kontingent für eine bestimmte Jobbörse ein, und erhalten Rabatt auf alle weiteren Jobbörsen die Sie einkaufen wollen.

Fazit

Alles in allem hat es viele Vorteile Ihre Stellenanzeigen über eine Agentur zu schalten. Sie erhalten gute Preise, eine persönliche Beratung und steigern Ihre Chance auf qualifizierte Bewerber.

Extratipp

Egal, ob Sie sich für die Nutzung einer Agentur entscheiden oder nicht – nutzen Sie zum Erstellen Ihrer Anzeigen unseren kostenlosen Stellenanzeigen-Editor. Damit sind Ihre Anzeigen in weniger als 5 Minuten erstellt und automatisch für alle Stellenportale optimiert!

EDITOR JETZT AUSPROBIEREN

Weitere Artikel zu diesem Thema